Jiu-Jitsu- und Karate-Schule Penzberg e.V.

 
slider panorama 2

Neu einsteigen?

Jetzt informieren

slider panorama

Jetzt mitmachen!

Infos für Neueinsteiger

×

Warnung

Copy failed: /home/sites/site100014412/web/jjksp/modules/mod_verticent/css/style.css.php to /home/sites/site100014412/web/jjksp/modules/mod_verticent/css/101.css.php
Copy failed: /home/sites/site100014412/web/jjksp/modules/mod_verticent/css/style.css.php to /home/sites/site100014412/web/jjksp/modules/mod_verticent/css/91.css.php
Copy failed: /home/sites/site100014412/web/jjksp/modules/mod_verticent/css/style.css.php to /home/sites/site100014412/web/jjksp/modules/mod_verticent/css/93.css.php

Fight for life

Kampfkunst-Benefizlehrgang am 10.+11.11.2012 in Penzberg

Das 3. Shibu Taikai („großes Treffen“) der Dai Nippon Butoku Kai – Germany Branch fand diesmal in Penzberg statt. Die Dai Nippon Butoku Kai ist die älteste Vereinigung für verschiedene Arten von Kämpfkünsten unter japanischer Führung. Das Seminar war gekoppelt mit dem Lehrgang „Fight for Life“ des Verbandes asiatischer Kampfkünste e.V. und Idokan Europa e.V., welche eng zusammenarbeiten.

Der erste Lehrgang „Fight for Life“ fand bereits 2010 in Australien statt. Hintergrund ist, den Kampf gegen die Krankheit Krebs ins Bewusstsein der Menschen zurückzubringen.

Da jede Kampfkunst im eigentlichen Kern immer die Auseinandersetzung mit sich selbst, mit dem Leben und damit auch mit dem Tod fordert, war es an der Zeit auch diesen Kampf mit einzubeziehen. Wendy Carroll eine australische Mitbegründerin dieses Mottos und Freundin der Penzberger Schule hat im August dieses Jahres ihren Kampf gegen den Krebs verloren. So stand der diesjährige Lehrgang in Penzberg im Zeichen ihres Mutes und ihrer Kraft mit dem sie ihn so lange geführt hat und damit vielen anderen ein Vorbild war. Viele Menschen, auch Kinder teilen ein ähnliches Schicksal.

Um die Erforschung und Bekämpfung von Krebserkrankungen im Kindesalter zu unterstützen ging der Reinerlös, eine Summe von 4777,51 € des Lehrganges an die Stiftung „Deutsche KinderKrebshilfe“.

Auch dieses Jahr hatten sich wieder viele hochgraduierte Kampfkunst-Lehrer in Penzberg eingefunden und 140 Budokas, „alt“ und jung, Anfänger und Fortgeschrittene folgten der Einladung in die Josef-Boos-Turnhalle. Neben vielen Freunden aus fast ganz Deutschland waren sogar Mitglieder aus der Schweiz zu diesem Event angereist.

Nach der offiziellen Begrüßung durch den Vertreter der Dai Nippon Butoku Kai, Wolfgang Wimmer und durch den Hausherrn Rudolf Gabert starteten wir in zwei Tage angefüllt mit geballter Kampfkunst.

Als Referenten standen über beide Tage Wolfgang Wimmer, Rolf Gerisch, Thomas Haumüller, Norman Goly, Martin Mittermeier, Bernd Bichmann, Josef Holzmann, Horst Brenner, Stefan Reindl und natürlich Rudolf Gabert auf der Matte und unterrichteten in den unterschiedlichsten Bereichen der Kampfkunst. Das Spektrum ging von Judo, über Karate, Jiu-Jitsu, Aikido und Taekwondo bis hin zur Kunst des Schwertziehens, Stockkampftechniken und Kyusho-Jitsu.
Neben kurzen theoretische Erklärungen stand dann auch viel Üben und auf sich wirken lassen auf den Plan. Ob und wie eine Technik wirkt findet man dann doch hauptsächlich durch ausprobieren heraus. Die Einheiten vergingen wie im Fluge und viele Eindrücke blieben. Beim gemütlichen Dinner am Samstagabend konnte dann noch mal die eine oder andere Frage diskutiert werden und nach drei Einheiten am Sonntag wurde der Lehrgang als voller Erfolg abgeschlossen.

Allen Kampfkünsten gemein ist die Achtsamkeit gegenüber dem Partner und sich selbst.
Das ist es etwas, was uns über viele Systeme hinweg verbindet und wir hoffen mit diesem Lehrgang im Sinne des „Fight vor Life“ unsere Gemeinschaft zu stärken und unseren kleinen Teil zur Unterstützung krebskranker Kinder im Kampf gegen ihre Erkrankung beitragen zu können.

Zitat zu Fight for Life, Idokan Australia - “Singularly we can achieve very little, but united we can make a difference.”

 

Text: Abdreas Rappich
Bild: Jiu-Jitsu und Karate Schule Penzberg e.V.

Trainingszeiten

Mo. 19:00 :: Jiujitsu & Karate
Mo. 20:00 :: Iaido
Di.  19:00 :: Jiujitsu & Karate
Di.  19:00 :: Frauentraining
Di.  20:00 :: Modern Arnis
Mi.  18:30 :: Aikenko Ido Ryu
Mi.  20:00 :: Jiujitsu & Karate
Do. 19:00 :: Karate
Do. 20:00 :: Modern Arnis
Fr.  17:00 :: Kindertraining
Fr.  18:30 :: Jugendtraining

Details siehe Trainingszeiten!

 

Kontakt

Jiu-Jitsu- und Karate-Schule Penzberg e.V.
Rudolf Gabert
Gustavstr. 3
82377 Penzberg
Tel.: 08856 932623
info@jjksp.de

© Jiu-Jitsu- und Karate-Schule Penzberg e.V., 2015 | Datenschutz | Impressum